Paysafecard online kaufen in Österreich

Das Unternehmen Paysafe Prepaid Services Limited wurde ursprünglich im Jahr 2000 in Wien in Österreich gegründet. Seither kann man die typische blaue Prepaid Karte von Paysafecard fast in jedem Geschäft vom Supermarkt bis zur Tankstelle hierzulande kaufen. Die Paysafecard war lange Zeit fast die einzige Möglichkeit, um im Internet mit Bargeld zu bezahlen.

Für alle, die kein Bankkonto und auch keine Kreditkarte haben, ist die Paysafecard eine der wenigen Möglichkeiten für Online Zahlungen. Aber durch die Bezahlung über den Pin Code ist es auch eine der sichersten Zahlungsmethoden.

Deswegen wäre interessant, ob man die Paysafecard nicht auch über Verkaufsstellen im Internet kaufen kann. Denn so könnte man in den vielen Webshops, wo die Paysafecard akzeptiert wird, auf sichere Art und Weise bezahlen, ohne seine Bankdaten bekannt geben zu müssen.

Hier können Sie mit der Paysafecard im Internet einkaufen

Auf der Webseite von Paysafe findet man sofort eine Auflistung mit den Logos der wichtigsten Webshops, wo die Gutscheine akzeptiert werden. Dazu zählen viele Unternehmen, die hauptsächlich digitale Produkte verkaufen, wo keine Lieferung an eine Adresse mehr stattfindet. Das sind Firmen wie Xbox, Steam, Spotify, Roblox, PlayStation Store, Microsoft, League of Legends, Google Play und Epic Games. Damit nennen wir aber nur die bekanntesten Kunden von Paysafe.

Hier können Sie die Paysafecard im Internet kaufen

Damit kommen wir zum eigentlichen Thema, wo man die Paysafecard nun online kaufen kann. Es gibt ein paar Vertriebspartner im Internet, wo man einen Paysafecard Code online erwerben kann. Dazu müssen Sie die Adresse der folgenden Firmen im Internet aufsuchen:

So funktioniert der Einkauf von Paysafecard Guthaben online

Folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung und kaufen Sie einfach und schnell einen Paysafecard Code im Internet. Dazu gehen Sie in folgenden Schritten vor:

  • Schlagen Sie eine der oben genannten Seiten auf.
  • Wählen Sie den gewünschten Betrag aus und fügen Sie diesen dem Warenkorb hinzu. Es stehen derzeit die Beträge 5 €, 10 €, 25 €, 50 € und 100 € zur Verfügung.
  • Legen Sie ein Kundenkonto an oder geben Sie bei den Daten zumindest Ihre E-Mail-Adresse an. Denn die Pins der online gekauften Paysafecards werden per E-Mail an Sie versandt. Es handelt sich um ein rein digitales Produkt.
  • Wählen Sie jetzt eine der zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden aus, um den Paysafecard Pin zu bezahlen. Bei großen Anbietern wie Dundle stehen für den Kauf von Paysafecard Guthaben mehr als 70 Optionen für die Zahlung bereit. Da sind nicht nur PayPal und Eps, sondern sogar Kryptowährungen und SMS-Zahlung dabei (https://smartbonus.at/zahlungsmethoden/mit-handyrechnung/)
  • Schließen Sie den Kauf ab und warten Sie auf den Empfang des E-Mails mit dem Paysafecard Pin.

Gefahren beim Kauf von Guthaben für die Paysafecard im Internet

Der Online-Kauf hat zwar viele Vorteile, aber es lauern wie immer auch ein paar Gefahren im Internet. Kaufen Sie niemals von privaten Leuten auf Social Media wie Facebook, Twitter oder Instagram einen Paysafecard Code. Nutzen Sie immer nur die offiziellen Partner von Paysafecard, um ein Guthaben online zu kaufen. So bekommen Sie am Ende wirklich einen Aufladebetrag für Ihre Paysafecard Prepaid Karte.

Unser Insider-Tipp für die Paysafecard

Nutzen Sie die kostenlose Handy-App von Paysafecard. Mit der Hilfe der App können Sie noch mehr Vorteile nutzen. Sie müssen dazu nur im Menü ein Konto mit einem Passwort anlegen. Das Passwort können Sie frei wählen. Dort speichern Sie nicht nur Ihre Daten im Konto für Ihr Paysafecard Produkt ab.

Sie sammeln im Paysafecard Konto jeden Code und können so jederzeit Ihr Guthaben einsehen. Später können Sie Ihr Guthaben beliebig mit dem gespeicherten Paysafecard Code zum Online Bezahlen verwenden.